Stefan Müller

In grauer Vorzeit bin ich über die Melodika zur Musik gekommen. Schuld (und dafür bin ich ihm super dankbar!) war damals mein Arzt, der dieses kleine Blasinstrument als gute Therapie für Asthma empfahl.
Viele Jahre an der Heimorgel folgten um meine Großeltern glücklich zu machen.

Irgendwann machte es aber dann wirklich keinen Spaß mehr, und ich nahm erst mal eine Auszeit vom Musizieren.
Ein Jahr später brachte mich mein Cousin dann zum Bass, weil er eine Band aufmachen wollte und niemanden hatte der Bass spielen konnte bzw. wollte...
Seit dem spielte ich in vielen Bands, die fast genauso viele Stilistiken bedienten, bis mir anno 2000 eine Coverband ermöglichte, meinen "seriösen Job" an den Nagel zu hängen und eine Ausbildung im Bereich Musik zu beginnen.

Diese startete an der BSM (Bass School Munich), und von 2003 - 2006 besuchte ich die Berufsfachschule für Musik, welche ich als "Leiter der Popularmusik (Jazz/Pop/Rock) mit pädagogischer Zusatzausbildung" mit Auszeichnung abschloss.

Seit dem arbeite ich als Musiker auf der Bühne, im Studio und in der Musikschule.

Wusstest Du schon...

… dass nichts mehr motivert als in einer Band zu spielen?

Du bist Profimusiker...

... und möchtest Teil des Masters & Arts Team werden?
Dann bewirb Dich unter info@mastersandarts.com!